Berufsorientierung

Wohin nach der Mittelschule? 

Im Unterrichtsfach IBOBB (Information, Beratung, Orientierung für Beruf und Bildung) werden Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Schulstufe über Weiterbildungen (Schule, Lehre) informiert.  

Wichtig ist das Erkennen der eigenen Stärken, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Dafür ist auch eine Fahrt ins Talentcenter in Graz geplant. 

Es werden sowohl Exekutionen zu Firmen unternommen als auch Mitarbeiter verschiedener Firmen stellen ihr Berufsfeld praktisch in der Schule vor. 

Höhepunkt der Schülerinnen und Schüler in der 8. Schulstufe ist das Kennenlernen verschiedener Berufe bei den "Schnuppertagen" – da haben sie die Möglichkeit verschiedene Berufe kennenzulernen.